Die Grundlage zum Nachbau der Hakenharfe nach Joseph Schweiger stellt meine umfangreiche Forschungsarbeit im Rahmen der Bachelorthesis „Hakenharfen von Joseph Schweiger 1761-1837" dar. Die abgebildete Harfe wurde aus Ahornholz gefertigt. Korpuskanten und Stegstecker sind aus Ebenholz. Die Oberfläche ist mit Schellack handpoliert.

 

Hakenharfe nach Joseph Schweiger_Harfenbau Dentler
Hakenharfe nach Joseph Schweiger

 

Hakenharfe nach Joseph Schweiger

Saitenzahl 36
Ambitus Contra A - a'''
Saitenmaterial Darm
Resonanzdecke    feinjährige Alpenfichte
Holz Ahorn
Dekor

Kanten in Ebenholz

teilweise geschwärzter Ahorn

geschnitze Volute, auf Wunsch auch mit anderem Dekor möglich

Besonderheiten

historische Haken

(auf der Abbildung ist nur ein Haken motiert)

Höhe

160 cm

 

gotische Harfe "Nürnbergharfe" - Hakenharfe nach Joseph Schweiger